Das Kinderhotel

Unser Haus

Das Ferienprogramm

Kultur für Kinder

Was uns wichtig ist...

Galerie

Startseite Kontakt Impressum

Ferienprojekte

Ferien 2016

Osterferien 2016 Der bunte Frühling ließ noch auf sich warten. Dafür haben wir auf Papier, Leinwand, hinter Glas, auf Ostereier und auch unsere Gesichter gemalt. Viele, viele Kunstwerke sind entstanden... Im "petit café coloré" wurden Eltern und Kindern bunte Gerichte serviert und die Kindergartenkinder waren Gäste bei einem selbst erdachten Theaterstück "Das grauen Land".

Faschingsferien 2016 In diesen Faschingsferien luden wir - inzwischen schon zum siebten Mal - zum Zirkus Sternschnuppe ein. Diesmal wurde es märchenhaft, allerlei Figuren sind einem großen Märchenbuch entsprungen und die beiden lustigen Clowns Au und Gust - "zusammen sind wir August" - erlebten manch Abenteuer: Der Dschinn aus Alladin's Lampe brachte sie das Reich aus 1001-Nacht, wo sie Tänzerinnen und Feuerspucker erwarten...

Ferien 2015

Weihnachtsferien 2015/2016 In den Weihnachtsferien haben wir probiert, was wir alles mit den eigenen Händen schaffen können: Wir haben gemalt, getöpfert, viel gebasteln, gebacken, gebaut, genäht, geturnt und einfach nur gespielt. Gerne hätten wir auch einen großen Schneemann oder ein Iglu gebaut, aber dazu hat der Schnee leider nicht gereicht. So haben wir uns mit einer kleinen Schlittenfahrt begnügt.

Herbstferien 2015 In den Herbstferien sind wir in die Welt der Märchen eingetaucht, haben 1000 und eine Geschichte aus aller Welt gehört, die Märchen von Rumpel und Stilzchen und Rosenrot und Schneeweißchen gespielt, gemalt, auf einer Schatzsuche dem König Hyazinth aus dem Märchenreich geholfen und viele Rätsel gelöst...

Sommerferien 2015 In diesen Ferien haben wir uns mit den vier Elementen beschäfftigt, die uns immer umgeben. Wir haben erfahren, wie sie uns helfen, aber auch gefährlich sein können. In den ersten warmen "Wasserwochen", waren wir fast jeden Tag an Seen oder im Schwimmbad. Im Garten wurde ein "Aqualaborium" eingerichtet, in dem die Kinder experimentieren konnten. Auch haben wir Aufführungen zu „Feuer, Wasser, Luft und Erde" inziniert, einen Film gedreht, gemalt, getöpfert... In den langen Sommerferien gab es Zeit und Raum uns kreativ zu entfalten.

Pfingstferien 2015 In den Pfingstferien sind die Kinder auf einer "einsamen Insel" gestrandet. Während der ersten Tage war es dort ziemlich kalt und wir haben uns irdene Gefäße getöpfert und Abenteuer in der Turnhalle, im Hallenbad und im Schluchtwald bestanden. Als die Sonne gekommen ist, haben wir am Strand Lagerfeuer entzündet...

Osterferien 2015 Irgendwann ist der Frühling doch noch gekommen und wir konnten die Ostereier im jungen Gras entdecken, den Vögeln lauschen, die ersten Kräuter schnuppern und schmecken, auf Spielplätzen und im Wald unseren Gleichgewichtssinn ausprobieren. Bei einer Schatzsuche in der Klingelbachschlucht mussten wir wieder mal auf Geheiß des Waldhüters Hasenfreund der "Schönen Frau" helfen, die durch eine bösen Zauber aller ihrer Sinne beraubt war. Aber die Kinder haben alle Aufgaben gelöst.... Auch bei einer Sinnesralley mussten wir die verschiedensten Stationen durchlaufen und unsere Sinne testen.

Faschingsferien 2015 In diesen Ferien begeisterten die jungen Künstler die Zuschauer mit einer Reise um die Welt: Ein Clown zog mit seinem Koffer los, ritt auf einem Elefanten in den Orient und begegnete dort Schlangenbeschwörern und Bauchtänzerinnen. Mit einem roten Sportwagen reiste er nach England, traf die Queen und durfte Harry Potter bei einem Zauber zusehen. In Russland stemmte der stärkste Mann der Welt schwere Gewichte...

Ferien 2014

Weihnachtsferien 2014/2015 In der Vorweihnachtszeit und den Ferien haben wir viel gemalt, gebastelt, und gebacken: Jede Menge Plätzchen, Lebkuchenhäuschen und Geschenke sind entstanden. Am Heiligen Abend haben wir zusammen mit den Krippen-, Kindergarten- und Schulkindern und deren Eltern und Pferden einen gemeinsamen Spaziergang durch den weihnachtlichen Wald gemacht. Und es gab - hurra - wenigstens an drei Tagen es genügend Schnee, um Schlitten zu fahren und einen kleinen Schneemann zu bauen.

Herbstferien 2014 Der Herbst malt die Blätter bunt und das haben wir in diesen Herbstferien auch ausprobiert: Wir haben mit verschiedenen Farben und Techniken experimentiert und es sind einige sehr schöne Werke entstanden. Aber gemalt wurde nicht nur auf Papier und Leinwand...

Sommerferien 2014 Noch schneller als Phileas Fogg reisten wir in diesen Sommerferien um die Erde! Wir "besuchten" alle Kontinente und erfuhren einiges über die Natur, die Tiere und Pflanzen. Dabei verwandelte sich die Tauber in den Amazonas, der Main in den Nil, die Klingelbachschlucht in einen tropischen Regenwald und ein alter Steinbruch in ein Gebirge in Patagonien. Fremdländische Klänge und exotische Gerüche erfüllten das Haus, es wurde gebacken, gekocht und gebastelt. Auch Märchen und Musik aus anderen Ländern begleiteten uns auf der Reise um die weite Welt.

Pfingstferien 2014 Wasser und Wald haben uns in diesen Ferien begleitet. Das schöne Wetter hat uns vor allem ans Wasser gelockt. Wir haben viel am Main gespielt, haben dort Muscheln gefunden und Enten, Gänse und Schwäne getroffen, Sandburgen und Dämme gebaut und gewartet bis die Wellen sie wieder überflutet haben. Auch am See und im Schwimmbad hatten wir viel Spaß im und am Wasser. Wir sind durch den Schluchtwald geklettern und in einem Wildpark haben wir große und meist scheue Waldbewohner gesehen. Auch haben wir etwas über unseren "blauen" Planeten und die "grüne" Lunge, den Wald erfahren. Einige Kinder haben einen Film gedreht, bei dem sie Drehbuch und Regie ganz selbständig übernommen haben.

Osterferien 2014 In diesen Ferien haben wir in verschiedene Berufe hineingeschnuppert und ausprobiert, was uns wohl liegt: Kochen, backen und ein Restaurant zu führen? Haben wir ein künstlerisches Talent und nähen, töpfern, malen oder fotographieren gerne und/oder haben wir technisches Verständnis? Ob es uns liegt kleinere Kinder zu betreuen, konnten wir gleich im Haus bei den Kindergarten- und Krippenkindern ausprobieren.

Faschingsferien 2014 "Manege frei für den Zirkus Sternschnuppe!" lautete das Thema des Faschingsferienprogramms. Zu Beginn wählten die 5- bis 8-jährigen Teilnehmer ihre Rollen, überlegten sich Kunststücke und Tricks, bekamen auch Unterstützung von zirkuserfahrenen älteren Kindern. Auch ein Teil der Requisiten wurde selbst gebastelt. Die Kinder üben und lernen eigenständig mit Tüchern zu jonglieren und den Zauberstab tanzen zu lassen, als Clowns das Publikum zu erheitern, auf dem "Hochseil" zu balancieren....

Ferien vor 2014

Bilder aus den Ferien von 2009 bis 2013 finden Sie hier.